Skiweekend TV Laufen Aktive aka “The cool ones“

 

In den frühen Morgenstunden haben wir uns alle am Bahnhof in Laufen versammelt, um gemeinsam im Autocorso nach Parpan (GR) zu verschieben. In einer ereignisreichen Fahrt, inkl. vermutetem Ausflug nach Liechtenstein und vernichteten Mobiltelefonen, konnten wir gemeinsam das Ziel erreichen. Ein Teil begab sich direkt nach Chur, um sich mit neuen Telekommunikationsmittel auszurüsten. Das Gros ging direkt auf die Piste. Wir fanden diese bei perfekten Bedingungen in bestechendem Zustand vor. Es war der bestmögliche Start in das diesjährige Skiweekend. Der Tag wurde mit intensivem Ski- und Snowboardfahren verbracht. Die Sonne meinte es gut mit uns, was man an unserem Sonnenbrand leicht erkennen konnte. Den Abend verbrachten wir gemütlich beim gemeinsamen Essen und anschliessendem partizipieren an einer ü50 Party in der Aprés-Ski Bar.

 

Am Nächsten Morgen waren alle wieder bereit auf den Ski. Auch am Sonntag konnten wir wieder perfekte Bedingungen vorfinden. Den Tag liessen wir gemeinsam in der Motta Bar ausklingen, wo wir auch noch einen Blick auf den Abfahrtsweltcupsieger Beat Feuz werfen konnten.

 

An dieser Stelle möchten wir uns beim Organisator und Babo Dominik Cueni bedanken, der sich mit dem diesjährigen Anlass selber übertroffen hatte.

 

Die Freude auf nächstes Jahr ist schon jetzt wieder riesengross.

 

Gruppenfoto Skiweekend 2019

v.l.n.r.: Damien, Pascaline, Guschti, Nina (mit Maskottchen Rüdiger Hoffmann), Dominik, Lisa, Anthony, Gracia, Pauline, Noemi, Ernestine, Sina

 

 

Technische Umsetzung & Hosting by websiteria GmbH | Joomla Template by sinci