Der Turnverein Laufen mischt vorne mit 

 

Am Baselbieter Vergleichswettkampf in Bubendorf vom 5. Mai hat sich die Geräteriege aus Laufen erneut sehr erfolgreich gezeigt. Viel Edelmetall und schöne Auszeichnungen wurden nach Hause gebracht: 

3 mal Gold: Shayen Meier, K2, Salah Ismailov, K2, Michael Meury, K6

4 mal Silber: Rinesa Ibraimi, K1, Gian Hübscher K3, Sandra Odermatt, K4, Nina Hellinger, K6

1 mal Bronze: Elena Rainone, K1

9 Auszeichnungen: Safiya Ismailov, K1, Melissa Hunziker, K1, Livia Lucidoni, K1, Catalina Giss, K2, Charlotte Gerber, K2, Alicia Bucher, K2, Liliana Kotlar, K2, Nora Seematter, K3, Sarah Hübscher, K5.

 

Und „last but not least“ erhielten drei Laufnerinnen für die Tagesbestnoten von 9.50 einen Sonderpreis:
Safiya Ismailov und Rinesa Ibraimi am Reck K1 sowie Sandra Odermatt an den Ringen K4.

Ganze vier Turnerinnen der Kategorien 5 und 6 haben sich für die Schweizermeisterschaften in Winterthur qualifiziert: Sarah Hübscher, Noëmi Hübscher, Nina Hellinger und Irina Strub.

Na, wenn das nicht topp ist!

 

-VWK 2018 K1-K2

Die Geräteriege der K1 und K2 trainiert am Donnerstagabend.

 

-VWK 2018 K3-K6

Die Geräteriege der K3 bis K6 trainiert am Dienstagabend.

 

Fotos von Alex Giss 

 

 

Technische Umsetzung & Hosting by websiteria GmbH | Joomla Template by sinci