Note 10.00 für Laufen!

 

Zwanzig Turnende des TV Laufens sind voller Hoffnung und Spannung nach Lausen an den  Vergleichswettkampf gereist und mit fünfzehn Medaillen zurückgekehrt!

VWK-Lausen-2016 490

Der jüngste kantonale Wettkampf im Einzelgeräteturnen ist somit für die Geräteturner des TV Laufens wahrscheinlich der erfolgreichste in letzter Zeit. Fünf Podestplätze und zehn Auszeichnungen sind die Belohnung für die intensiven Aufbautrainings durch die Winterzeit. Und als ob das nicht schon des Glücks genug wäre, hat Salah Ismailov am Barren in der Kategorie 1 eine Übung geturnt, an der auch die Wertungsrichter ihre helle Freude hatten: Er erhielt für seine fehlerfreie Pflichtübung die blanke Bestnote Zehn. So eine gute Wertung kommt äusserst selten vor und ist auch entsprechend gewürdigt worden.

Salahs-Zehn 490

Zudem haben sich drei Laufner Turnerinnen für die Schweizermeister-schaften im Herbst qualifiziert: Noëmi Hübscher, Sarah Hübscher und Irina Strub. Sie werden zur fünfköpfigen Baselbieter Delegation gehören, die zum ersten Mal seit Jahren wieder an den Mannschaftsmeister-schaften teilnehmen darf.

 

Podestplätze:

K1 Salah Ismailov, Gold

K2 Gian Hübscher, Silber

K3 Sandra Odermatt, Silber

K5 Sarah Hübscher, Silber;  Irina Strub, Bronze

 

Auszeichnungen im vorderen Drittel:

K1 Alicia Bucher, 14. Platz und Janis Roth, 4. Platz

K2 Liv Jörger, 4. Platz und Nora Seematter, 5. Platz sowie Lorena Odermatt, 10. Rang und Sophie Jung 11. Rang

K3 Sofija Iliḉ, 5. Platz und Elene Thomann, 6. Platz

K4 Jana Vetter, 8. Rang

K5 Noëmi Hübscher, 4. Rang

 

Technische Umsetzung & Hosting by websiteria GmbH | Joomla Template by sinci