Gerätemeisterschaft 2017

 

Salah Ismailov & Janis Roth K2

 

"Mich persönlich freut am meisten, dass alle bestanden haben!" Diese erfreuliche Nachricht verkündete Martin Meury am Samstagabend des 8. April.

 

Die Gerätemeisterschaft ging mit 334 Turnerinnen und Turner erfolgreich über die Bühne.

 

Und weiter: "Wir haben eine ganz tolle Gruppe zusammen. Zu den vielen Medallien haben wir neu mit unserer erfahrenen Nina Hellinger zwei weitere K6-Turnerinnen: Noëmi Hübscher und Irina Strub.
Zudem haben vor einer Woche Noëmi, Irina und Vivienne die Prüfung zur Wertungsrichterin Brevet 1 bestanden.

 

Somit hat unser kleiner Verein stolze sechs WertungsrichterInnen!"

 

Noemi Hübscher K6 Sprung

Noëmi Hübscher K6

 

Und was natürlich nicht fehlen darf: "Vielen Dank an alle beteiligten Eltern für die Mitarbeit beim Aufstellen, Abräumen und im Beizli. Der Verein und unser Sport lebt nur durch solche Einsätze. Dann natürlich ein Dank an alle Turnerinnen und Turner für Euren engagierten Wettkampfeinsatz. Ich hoffe sehr, dass Ihr mit Euren Leistungen zufrieden sein könnt. Und wenn nicht, dann haben wir bereits am 14. Mai in Muttenz den nächsten Wettkampf."

 

"Ich überlasse es diesmal jedem selbst, die Medaillen zu zählen … Viel Spass dabei!"

  

 

Technische Umsetzung & Hosting by websiteria GmbH | Joomla Template by sinci